Kontakt

Inhaltlich verantwortlich gemäss §5 TMG:

Frühstart Elterninitiative für
Früh- und Risikogeborene Hamburg e.V.
c/o Asklepios Klinik Nord – Heidberg
Kinderintensivstation, H81a
Tangstedter Landstraße 400
D-22417 Hamburg

So erreicht Ihr uns:

mail(at)fruehstart-hamburg.de
Tel. (0 40) 1818  87  3038

Elterngespräche in den Kliniken

Frühcheneltern bieten aktuell betroffenen Eltern Unterstützung in Gesprächen an und helfen bei Problemen auf der Station. Die Gesprächsinhalte richten sich nach den Bedürfnissen der Eltern. Wendet euch gerne an eine der unten aufgeführten Ansprechpartnerinnen, ob per Mail oder telefonisch. Wir sind immer für euch da!

Asklepios Klinik
Nord – Heidberg​

Elternlounge der Intensivstation (H81a)
Tangstedter Landstraße 400
22417 Hamburg

Christiane Stock
c.stock(at)wtnet.de

Asklepios Klinik
Barmbek

Termine nach Bedarf
Rübenkamp 220
22291 Hamburg

Frühstart Büro
mail(at)fruehstart-hamburg.de

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)

Neo-Intensiv + Neugeborenen-Station
Martinistraße 52
20246 Hamburg

Frühstart Büro
mail(at)fruehstart-hamburg.de

Marienkrankenhaus

Monatliche Elterngespräche
Alfredstraße 9
22087 Hamburg

Erica Hinrichs
erica.hinrichs(at)arcor.de

Albertinen
Krankenhaus

Termine nach Bedarf
Süntelstraße 11a
22457 Hamburg

Frühstart Büro
mail(at)fruehstart-hamburg.de

Asklepios Klinik
Altona

Elternaufenthaltsraum der Neugeborenenintensivstation
Paul-Ehrlich-Straße 1
22763 Hamburg

Christiane Stock
c.stock(at)wtnet.de

Katholisches Kinderkrankenhaus Wilhelmstift

Monatliche Elterngespräche
Liliencronstraße 130
22149 Hamburg

Ulrike Döhrn
ulrike.doehrn(at)web.de
Tel. (0 40) 200 77 81

Der Vorstand von Frühstart

Christiane Stock von Frühstart Hamburg e.V.

1. Vorsitzende

Christiane Stock
c.stock(at)wtnet.de

Natascha-Golz

2. Vorsitzende

Hedda Sperl von Frühstart Hamburg e.V.

Schatzmeisterin

Gemeinnützigkeit

Der Verein „Frühstart – Elterninitiative für Früh-und Risikogeborene Hamburg e.V.“ ist wegen der Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens und der öffentlichen Gesundheitspflege nach dem letzten Freistellungsbescheid des Finanzamt Hamburg-Nord vom 04.12.2019 als gemeinnützig anerkannt. Die erhaltenen Gelder in Form von Spenden oder Zuschüssen werden ausschließlich für satzungsgemäße Zwecke verwendet. Frühstart bedankt sich bei der „GKV-Selbsthilfeförderung-Hamburg“ für die Unterstützung durch die in den Jahren 2017, 2019 und 2020 bewilligten Förderungen.

Disclaimer

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für all diese Links gilt: Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage.

Vereinssatzung

Die Satzung von Frühstart Hamburg e.V.
zum Download:

Satzung

Über Uns

Vereinsregister: 14997
Gründung: 1995
Mitglied im Bundesverband
„Das frühgeborene Kind“ e.V.

Betreuung der Website

Anna Dölfel / progressive projects
www.progressive-projects.de