Liebe (werdende) Mütter und Väter,

wir sind eine Elterninitiative für Früh- und Risiko­geborene und möchten euch ermuntern, unsere Angebote wahrzunehmen. Zu unseren Mitgliedern gehören vor allem betroffene Eltern, aber auch Ärzte, Kinder­kranken­schwestern und Therapeuten.
In den nachfolgend aufgeführten Kliniken bieten wir Gespräche an.
Herzlichst
Frühstart Elterninitiative für Früh- und Risikogeborene Hamburg e.V.

Aktuelles + Veranstaltungen

15. Januar 2024, 19.00 Uhr

Schulstammtisch für Frühcheneltern

Liebe Eltern von (zukünftigen) Schulkindern!
Frühstart lädt Sie herzlich ein zu einem Erfahrungsaustausch für Frühchen-Eltern zum Thema Schule.

Bei Interesse bitte per eMail melden bei:
Christiane Stock – Tel. 040 – 1818 87 3038 – mail@fruehstart-hamburg.de

11. November 2023

Budni-Patentag

Am 11. November 2023 sind wir wieder in unserer Budni-Patenfiliale im AEZ in Poppenbüttel mit einem Stand vor Ort.

Beim vergangenen Patentag am 29. April 2023 kamen fast 500 € zusammen, dafür bedanken wir uns ganz herzlich bei allen Spendern, unserem Budni Team und dem Verein Budnianer Hilfe e.V.!

17. November 2023

Weltfrühgeborenentag 2023

Seit 2011 wird jedes Jahr am 17.11. der Welt-Frühgeborenen-Tag gefeiert und das Thema „Frühgeburt“ in den Fokus gerückt.

Auf der ganzen Welt werden an diesem Tag unter dem Motto „Purple for Preemies“ berühmte Gebäude wie z.B. Burgen, Schlösser, Stadttore, Türme oder Brücken in der Farbe lila angestrahlt, um auf die besondere Situation der Allerkleinsten aufmerksam zu machen.

11. bis 13. November 2022

Mütterfahrt ins StrandGut Resort nach Sankt Peter-Ording

In diesem Jahr haben wir mit „unseren“ Frühchen-Müttern (mit Kindern im Alter von bis zu 6 Jahren, aus Hamburg und Umgebung), etwas Besonderes gemacht: Eine Auszeit über das Wochenende zum Energie tanken und Erfahrungen austauschen an der schönen Nordsee in Sankt Peter-Ording. Dort konnten wir an einem Workshop teilnehmen – geleitet von Cordula Rosenfeld, die sich unter dem Motto „Women in Power“ mit sehr viel Herz in den Dienst von Frauen stellt (https://www.women-in-power.de).

Die Vorbereitungen laufen für die nächste Mütterfahrt in 2023 oder 2024, wir freuen uns darauf!

8 Termine, 10.00 bis 11.30 Uhr

Leuchtturm-Minimäuse

Der Verein Leuchtturm e.V. bietet regelmäßig Babygruppen für Frühgeborene und Babys mit besonderen Bedürfnissen an. Eltern können sich untereinander austauschen, voneinander lernen.
Weitere Informationen erhaltet ihr hier.

Fortlaufend

Offene Hebammen­sprechstunden

Insbesondere auch für Mütter mit Frühchen, die noch keine niedergelassene Hebamme haben, ist dieses Angebot interessant.
Weitere Informationen erhaltet ihr hier.​

Do. 12.00 bis 13.30 Uhr

Rückbildungs­gymnastik

Ab April 2023 wieder im Programm: Rückbildungsgymnastik für Mütter von Früh- und kranken Neugeborenen. Ein Angebot vom Universitären Perinatal­zentrum Hamburg (UKE) und der Fundus-Hebammengemeinschaft.
Weitere Informationen erhaltet ihr hier.

Regelmäßig

Café Einklang

Der Kinderlotse bietet Unterstützung im Rahmen der Frühen Hilfen für Eltern mit Frühgeborenen. Im Café Einklang finden  Online- und Präsenzveranstaltungen zu verschiedenen Themen statt.
Termine, Themen und Anmeldung hier.

Wer hat Interesse, ein Vorstandsamt bei Frühstart zu übernehmen?

Aktuelles aus unserem Netzwerk

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
6 days ago
Frühstart Hamburg

Das letzte Bild.
Du fragst dich sicher, warum das letzte Bild so wichtig ist.
Dieses Bild ist für die meisten Eltern das letzte Erinnerungsstück, das sie haben. Auf diesem letzten Bild wird ein Moment festgehalten, den die Eltern von Sternchen leider nie wieder erleben werden. Es kann Eltern den kompletten Blick auf ihr Kind bewahren, auch wenn sie nach der Geburt nicht die Kraft dazu hatten.
Dieses letzte Bild zeigt das Kind liebevoll eingekuschelt in den Armen seiner Eltern. Man kann die Liebe in diesem Bild sehen und spüren.
Genau dieses letzte Bild hat auch eine andere wichtige Aufgabe:
In Zeiten, in denen die Eltern an sich oder an ihrer Entscheidung zweifeln,
in Zeiten, in denen die Eltern vielleicht nicht wahrhaben wollen, dass ihr Kind verstorben ist,
genau in diesen Zeiten macht das letzte Bild das Geschehene greifbar.
Diese wunderschönen und liebevollen Bilder werden von ehrenamtlichen Fotografen verschiedener Organisationen aufgenommen wie zum Beispiel von der Stiftung DEIN Sternenkind und dem Verein SternenkindFotografie e.V.
Sie stellen jedem, der Bedarf hat, einen Fotografen an die Seite. Meldet man sich bei dem jeweiligen Verein, wird schnellstmöglich ein Fotograf in der Nähe gesucht. Über ein Alarmsystem sind diese immer erreichbar, um schnellstmöglich vor Ort zu sein und das wertvolle letzte Bild zu machen.
Jederzeit!
Es ist uns wichtig, dass Eltern ihre Möglichkeiten kennen.

#sternenkind
#totgeburt
#fehlgeburt
#erinnerungen
#unvergessen
#liebe
... Mehr sehenWeniger sehen

6 days ago
Frühstart Hamburg

... Mehr sehenWeniger sehen

1 week ago
Frühstart Hamburg

Photos from Kinderlotse's post ... Mehr sehenWeniger sehen

Image attachmentImage attachment
3 weeks ago
Frühstart Hamburg

... Mehr sehenWeniger sehen

3 weeks ago
Frühstart Hamburg

,,Würdest du mir bitte sagen, wie ich von hier aus weitergehen soll?"
,,Das hängt zum großen Teil davon ab, wohin du möchtest", sagte die Katze.
(aus Alice im Wunderland)
#aliceimwonderland #grinsekatze #Entscheidungskraft
... Mehr sehenWeniger sehen

3 weeks ago
Frühstart Hamburg

... Mehr sehenWeniger sehen

Mehr anzeigen